Pfiffikus
  Abhandlungen     Die Wasseroberfläche     3. Buch     Lesestoff     Newsletter     Links  
A-L
M-Z
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Allgemein:
Startseite
Kontakt
Impressum
Sitemap
Über den Autor
english version

Vitamine und compagnions

Obst- und Gemüseesser leben länger als reine Fleischvertilger. Versuche mit Vitamin- und anderen Spurenstoffpillen, die das Gemüse und Obst angeblich so gesund machen sollen, helfen aber nichts. Riesenversuchsserien wurden gestartet, um das selbstverständliche heraus zu finden. Haben die Vitaminforscher umsonst geforscht und dicke Nobelpreise empfangen? Nicht umsonst. Sie sind ein abschreckendes Beispiel mehr, deren wir leider auch bedürfen. Vitamine haben keine Wirkung. Sie sind aber äußerst wichtig als Zeichen, bis zu welchem Grade ein Stoff in Ordnung oder lebendig-frisch ist. (Siehe Frische). Wir können auch nicht alles prüfen. Wir müssen uns auf äußerliche Merkmale verlassen. Es gibt aber auch Betrug dabei. Vitamine lösen im Körper einen unbedingten Reflex aus und schließen den Bezirk auf, der dann frei für die Nahrung ist. Wenn nur Vitamin kommt, dann kann der Körper ein Weilchen betrogen werden aber nie auf Dauer. Vitamine sind Anzeiger der Frische (Zugänglichkeit des Dichten Wassers), um sie gebührend empfangen zu können. Sie sind Botenstoffe der Nahrung, die wir nicht mißbrauchen sollten, indem wir sie in Vitaminpillen stecken. Kurz und bündig gesagt. Sie geben der Frische Farbe.

Leider ist das Thema komplizierter. Es soll wasser- und fettlösliche Vitamine geben. Es gibt nur die letzteren. Wasserlösliche Stoffe können nie die auf dem dichten hydrophoben (wasserfeindlichen) Wasser beruhende Frische oder Lebendigkeit anzeigen. Wasserlösliche Vitamine gibt es also eigentlich nicht. „Vitamin„ C findet in der Zelle die hydrophile Lücke, um sie der Heilung zu zu führen. Es ist also auch ein Vorreiter oder eine Avantgarde, der Anzeiger des Todes, der hydrophilen (wasserfreundlichen) Lücke und löst mit anderen Stoffen die Heilungskaskade aus. In der Photographie der beste Entwickler. Siehe dort. Siehe auch Gifte gleich Gaben.

Eine Ausnahme scheint das Vitamin B12 zu sein. Spritzen damit sollen helfen und werden von der Kasse bezahlt. Woran kettet es sich im Körper und dient als Erkennungszeichen??? Es ist ein Lebermarker (siehe Leber und Fett). Es wurde durch erfolgreiche Behandlung von perniziöser Anämie mittels Leberdiät entdeckt.


Druckbare Version

Versuchsfehler
Vögel